gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

gewobau und Schüler der Goetheschule bauen ein Insektenhaus

Im Rahmen des Projektes „Gemeinsam im Quartier Berliner Viertel“ haben die Schüler Klasse 4a der Goetheschule in Kooperation mit der gewobau ein Insektenhaus gebaut. Dazu wurden viele verschiedene Materialien wie z.B. Bambusrohre, Hohlblocksteine, Holzscheiben und Stroh genutzt, die zur Füllung des Insektenhauses dienten. Die Schüler gestalteten das Haus und malten Bilder der Insekten, die darin wohnen können.

„Es war wieder eine tolle Aktion und die Kinder hatten viel Spaß dabei, sich kreativ und handwerklich einzubringen“, so Kristina Reis vom Sozialen Management, die zusammen mit Kerstin Schulz von der Grünpflege der gewobau die Aktion vor Ort unterstützen und dafür sorgen, dass das Insektenhaus auf der Wiese in der Georg-Treber-Straße 82 einen geeigneten Platz bekommt und aufgestellt wird.

 

Die Schüler der Klasse 4a der Goetheschule bauen ein Insektenhaus

Die Schüler der Klasse 4a der Goetheschule bauen ein Insektenhaus

» Bild vergrößern

 

 

 

 

zurück zur Übersicht

 

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

gewobau und Schüler der Goetheschule bauen ein Insektenhaus

Im Rahmen des Projektes „Gemeinsam im Quartier Berliner Viertel“ haben die Schüler Klasse 4a der Goetheschule in Kooperation mit der gewobau ein Insektenhaus gebaut. Dazu wurden viele verschiedene Materialien wie z.B. Bambusrohre, Hohlblocksteine, Holzscheiben und Stroh genutzt, die zur Füllung des Insektenhauses dienten. Die Schüler gestalteten das Haus und malten Bilder der Insekten, die darin wohnen können.

„Es war wieder eine tolle Aktion und die Kinder hatten viel Spaß dabei, sich kreativ und handwerklich einzubringen“, so Kristina Reis vom Sozialen Management, die zusammen mit Kerstin Schulz von der Grünpflege der gewobau die Aktion vor Ort unterstützen und dafür sorgen, dass das Insektenhaus auf der Wiese in der Georg-Treber-Straße 82 einen geeigneten Platz bekommt und aufgestellt wird.

 

Die Schüler der Klasse 4a der Goetheschule bauen ein Insektenhaus

Die Schüler der Klasse 4a der Goetheschule bauen ein Insektenhaus

» Bild vergrößern

 

 

 

 

zurück zur Übersicht

 

Karriere bei der gewobau

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen,
die wir Ihnen als regionaler
Wohndienstleister bieten

» Ein starker Arbeitgeber

» Stellenangebote / Ausbildung

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Fassadengestaltung für den Neubau am Friedenpaltz, Siegerentwurf des Büros "raumwerk", Frankfurt

    Ehemaliges Karstadt Areal/Neubauplanung am Friedenplatz

    Aufsichtsrat entscheidet sich für den Entwurf des Büros „raumwerk“

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • Übergabe des Kunstwerkes an die Öffentlichkeit

    In der Holbeinstraße wurde das Figurenensemble feierlich eingeweiht

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.300 Objekten werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport