gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

Ab sofort alle Infos rund ums Wohnen wie News, Wohnungsangebote oder Mieterservice auf das mobile Endgerät:

  • kein Download
  • kostenlos
  • sofort verfügbar

 

Kinder der Werk- und Bastelgruppe machten Ausflug in den Königstädter Wald

Auch in diesem Jahr lud das Soziale Management der gewobau die Kinder der Werk- und Bastelgruppe zu Ferienspielen in den Sommerferien ein. Die Kinder, die sich unter Leitung von Dagmar Prozeller außerhalb der Ferien regelmäßig freitags treffen, sind eingeladen, an einem abwechslungsreichen Ferienprogramm in den Sommerferien teilzunehmen.

 

Der erste Ausflug in den Sommerferien am vergangenen Freitag ging zum Spielplatz in der Heppenheimer Straße im Königstädter Wald zu einer Naturerlebnisexpedition. Die Kinder lernten unter fachkundige Begleitung von Marion Bredemeier von der Natur- und Heilpflanzenschule aus Langen die vielen Pflanzen am Wegesrand kennen, die ihnen durchaus nützlich sein können. So zum Beispiel kleinblühendes Springkraut, derer Blätter die Kinder zu Saft zerdrückt haben, den man gut bei Juckreiz durch Brennnessel verwenden kann, oder die Knoblauchrauke, die sehr gut im Salat schmeckt.

Die junge Naturforscher/-innen erfuhren auch vieles über Bodentiere, die bei dem Rundgang gesucht und gefunden wurden, wie Asseln oder Waldgrillen. Der Weg führte sie auch zum Schwarzbach, in dem die Kinder verschiedene Fischarten kennenlernen konnten und eine Vielzahl an große Libellenlarven entdeckten. Der Waldspaziergang endete mit einem gemütlichen Picknick. „Es machte allen Kindern einen riesen Spaß bei diesem ersten Ausflug, bei dem es so viel entdecken zu gab.“, so Kristina Reis vom Sozialen Management der gewobau. Das Ferienprogramm der Werk- und Bastelgruppe bietet in den Ferien weiterhin einige Bastelkationen, eine Grillfeier mit den Senioren der Seniorenwohnanlage in der Gutenbergstraße sowie Ausflüge zu einem Wasserspielplatz und zur Lochmühle an.

 

 

Marion Bredemeier von der Natur- und Heilpflanzenschule aus Langen mit den Kindern der Werk- und Bastelgruppe bei ihrer Naturerlebnisexpedition im Königstädter Wald

Marion Bredemeier von der Natur- und Heilpflanzenschule aus Langen mit den Kindern der Werk- und Bastelgruppe bei ihrer Naturerlebnisexpedition im Königstädter Wald

» Bild vergrößern

 

Marion Bredemeier mit den Kindern im Schwarzbach

Marion Bredemeier mit den Kindern im Schwarzbach

» Bild vergrößern

 

 

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

Ab sofort alle Infos rund ums Wohnen wie News, Wohnungsangebote oder Mieterservice auf das mobile Endgerät:

  • kein Download
  • kostenlos
  • sofort verfügbar

 

Kinder der Werk- und Bastelgruppe machten Ausflug in den Königstädter Wald

Auch in diesem Jahr lud das Soziale Management der gewobau die Kinder der Werk- und Bastelgruppe zu Ferienspielen in den Sommerferien ein. Die Kinder, die sich unter Leitung von Dagmar Prozeller außerhalb der Ferien regelmäßig freitags treffen, sind eingeladen, an einem abwechslungsreichen Ferienprogramm in den Sommerferien teilzunehmen.

 

Der erste Ausflug in den Sommerferien am vergangenen Freitag ging zum Spielplatz in der Heppenheimer Straße im Königstädter Wald zu einer Naturerlebnisexpedition. Die Kinder lernten unter fachkundige Begleitung von Marion Bredemeier von der Natur- und Heilpflanzenschule aus Langen die vielen Pflanzen am Wegesrand kennen, die ihnen durchaus nützlich sein können. So zum Beispiel kleinblühendes Springkraut, derer Blätter die Kinder zu Saft zerdrückt haben, den man gut bei Juckreiz durch Brennnessel verwenden kann, oder die Knoblauchrauke, die sehr gut im Salat schmeckt.

Die junge Naturforscher/-innen erfuhren auch vieles über Bodentiere, die bei dem Rundgang gesucht und gefunden wurden, wie Asseln oder Waldgrillen. Der Weg führte sie auch zum Schwarzbach, in dem die Kinder verschiedene Fischarten kennenlernen konnten und eine Vielzahl an große Libellenlarven entdeckten. Der Waldspaziergang endete mit einem gemütlichen Picknick. „Es machte allen Kindern einen riesen Spaß bei diesem ersten Ausflug, bei dem es so viel entdecken zu gab.“, so Kristina Reis vom Sozialen Management der gewobau. Das Ferienprogramm der Werk- und Bastelgruppe bietet in den Ferien weiterhin einige Bastelkationen, eine Grillfeier mit den Senioren der Seniorenwohnanlage in der Gutenbergstraße sowie Ausflüge zu einem Wasserspielplatz und zur Lochmühle an.

 

 

Marion Bredemeier von der Natur- und Heilpflanzenschule aus Langen mit den Kindern der Werk- und Bastelgruppe bei ihrer Naturerlebnisexpedition im Königstädter Wald

Marion Bredemeier von der Natur- und Heilpflanzenschule aus Langen mit den Kindern der Werk- und Bastelgruppe bei ihrer Naturerlebnisexpedition im Königstädter Wald

» Bild vergrößern

 

Marion Bredemeier mit den Kindern im Schwarzbach

Marion Bredemeier mit den Kindern im Schwarzbach

» Bild vergrößern

 

 

zurück zur Übersicht

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Laaiendefibrillator in Bauschheim präsentiert

    Herzsicher in Bauschheim - Mieter organisieren Laiendefibrillator

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • Tag der Architektur 2019: Trotz heißem Wetter gut besucht

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.300 Objekten werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

» zur Registrierung

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport