gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

Mitmachausstellung "HAUSgedacht" ist eröffnet

Zur Eröffnung der Mitmachausstellung "HAUSgedacht" am Samstag kamen zahlreiche große und kleine Besucher, zur der das Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim und die gewobau zum Familientag eingeladen hatten. Ein besonderer Höhepunkt war die musikalische Begleitung des Kinder Gitarrenspielkreises der Musikschule Rüsselsheim.

Die Kinder des Gitarrenspielkreises der Musikschule Rüsselsheim sorgten für das musikalische Rahmenprogramm.

Die Kinder des Gitarrenspielkreises der Musikschule Rüsselsheim sorgten für das musikalische Rahmenprogramm.

» Bild vergrößern

 

Bevor nach Herzenslust in der Ausstellung mit den unterschiedlichsten Materialien gebaut und ausprobiert werden konnte, begrüßte Bürgermeister Dennis Grieser die Besucher und gewobau Geschäftsführer Torsten Regenstein, betonte in seiner Ansprache, wie wichtig es der gewobau als kommunales Wohnungsunternehmen ist, für junge Menschen, Familien und die ältere Generation verantwortungsvoll Wohnraum zu schaffen. Dabei erinnerte er sich auch an seine eigenen erste Bauversuche in der Kindheit und den Spaß am Ausprobieren: „Ich war immer stolz, wenn wieder ein tolles Lego-Haus entstanden ist“.

 

Geschäftsführer Torsten Regenstein begrüßte die großen und kleinen Besucher, die zum Familientag an der Eröffnung gekommen waren.

Geschäftsführer Torsten Regenstein begrüßte die großen und kleinen Besucher, die zum Familientag an der Eröffnung gekommen waren.

» Bild vergrößern

 

Auch der Vizepräsident der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Peter Bitsch begrüßte die Anwesenden und nachdem Dr. Bärbel Maul, Museumsleiterin, eine kurze Einführung in die Ausstellung gab, erklärte sie die Ausstellung für eröffnet und rief zu Spaß am Ausprobieren für Jung und Alt auf.

 

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt.

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt.

» Bild vergrößern

 

Beim Thema Architektur planen, bauen, gestalten lag es nahe, dass die gewobau sich als Hauptförderer der Mitmachausstellung engagiert. So entstand auch eine eigene Station im Rahmen der Ausstellung, bei der sich nicht nur Kinder anhand von Bildern von Wohngebäuden und Grundstücke der gewobau an praktischen Beispielen zu den Themen der Ausstellung informieren können. Und wer ganz genau hinschaut kann am Gewinnspiel der gewobau teilnehmen. Diejenigen, die den Lösungssatz richtig vervollständigen und abgeben, haben die Möglichkeit, eines von 10 exklusiven Lego Sets „Skyline Rüsselsheim“ zu gewinnen.

 

Die gewobau Station informiert im Rahmen der Themen der Ausstellung über praktische Beispiele aus dem gewobau Bestand.

Die gewobau Station informiert im Rahmen der Themen der Ausstellung über praktische Beispiele aus dem gewobau Bestand.

» Bild vergrößern

 

Zahlreiche interessierte Besucher kamen zur gewobau Station.

Zahlreiche interessierte Besucher kamen zur gewobau Station.

» Bild vergrößern

 

„Wir freuen uns, dass unsere Station am Eröffnungstag so viel Zulauf hatte und es schon einige Teilnehmer am Gewinnspiel gibt. Ich wünsche den Teilnehmern viel Glück und hoffe, das bis Februar noch zahlreiche Besucher die Ausstellung besuchen“, so Geschäftsführer Regenstein.

 

Die ersten Teilnehmer am Gewinnspiel warfen ihre Lösungscoupons in die Gewinnbox.

Die ersten Teilnehmer am Gewinnspiel warfen ihre Lösungscoupons in die Gewinnbox.

» Bild vergrößern

 

Die Ausstellung geht noch bis zum 18. Februar 2018 und bietet weitere interessante Programmpunkte.

 

Weitere Infos und die Öffnungszeiten unter: www.museum-ruesselsheim.de.


 

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

Mitmachausstellung "HAUSgedacht" ist eröffnet

Zur Eröffnung der Mitmachausstellung "HAUSgedacht" am Samstag kamen zahlreiche große und kleine Besucher, zur der das Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim und die gewobau zum Familientag eingeladen hatten. Ein besonderer Höhepunkt war die musikalische Begleitung des Kinder Gitarrenspielkreises der Musikschule Rüsselsheim.

Die Kinder des Gitarrenspielkreises der Musikschule Rüsselsheim sorgten für das musikalische Rahmenprogramm.

Die Kinder des Gitarrenspielkreises der Musikschule Rüsselsheim sorgten für das musikalische Rahmenprogramm.

» Bild vergrößern

 

Bevor nach Herzenslust in der Ausstellung mit den unterschiedlichsten Materialien gebaut und ausprobiert werden konnte, begrüßte Bürgermeister Dennis Grieser die Besucher und gewobau Geschäftsführer Torsten Regenstein, betonte in seiner Ansprache, wie wichtig es der gewobau als kommunales Wohnungsunternehmen ist, für junge Menschen, Familien und die ältere Generation verantwortungsvoll Wohnraum zu schaffen. Dabei erinnerte er sich auch an seine eigenen erste Bauversuche in der Kindheit und den Spaß am Ausprobieren: „Ich war immer stolz, wenn wieder ein tolles Lego-Haus entstanden ist“.

 

Geschäftsführer Torsten Regenstein begrüßte die großen und kleinen Besucher, die zum Familientag an der Eröffnung gekommen waren.

Geschäftsführer Torsten Regenstein begrüßte die großen und kleinen Besucher, die zum Familientag an der Eröffnung gekommen waren.

» Bild vergrößern

 

Auch der Vizepräsident der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Peter Bitsch begrüßte die Anwesenden und nachdem Dr. Bärbel Maul, Museumsleiterin, eine kurze Einführung in die Ausstellung gab, erklärte sie die Ausstellung für eröffnet und rief zu Spaß am Ausprobieren für Jung und Alt auf.

 

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt.

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt.

» Bild vergrößern

 

Beim Thema Architektur planen, bauen, gestalten lag es nahe, dass die gewobau sich als Hauptförderer der Mitmachausstellung engagiert. So entstand auch eine eigene Station im Rahmen der Ausstellung, bei der sich nicht nur Kinder anhand von Bildern von Wohngebäuden und Grundstücke der gewobau an praktischen Beispielen zu den Themen der Ausstellung informieren können. Und wer ganz genau hinschaut kann am Gewinnspiel der gewobau teilnehmen. Diejenigen, die den Lösungssatz richtig vervollständigen und abgeben, haben die Möglichkeit, eines von 10 exklusiven Lego Sets „Skyline Rüsselsheim“ zu gewinnen.

 

Die gewobau Station informiert im Rahmen der Themen der Ausstellung über praktische Beispiele aus dem gewobau Bestand.

Die gewobau Station informiert im Rahmen der Themen der Ausstellung über praktische Beispiele aus dem gewobau Bestand.

» Bild vergrößern

 

Zahlreiche interessierte Besucher kamen zur gewobau Station.

Zahlreiche interessierte Besucher kamen zur gewobau Station.

» Bild vergrößern

 

„Wir freuen uns, dass unsere Station am Eröffnungstag so viel Zulauf hatte und es schon einige Teilnehmer am Gewinnspiel gibt. Ich wünsche den Teilnehmern viel Glück und hoffe, das bis Februar noch zahlreiche Besucher die Ausstellung besuchen“, so Geschäftsführer Regenstein.

 

Die ersten Teilnehmer am Gewinnspiel warfen ihre Lösungscoupons in die Gewinnbox.

Die ersten Teilnehmer am Gewinnspiel warfen ihre Lösungscoupons in die Gewinnbox.

» Bild vergrößern

 

Die Ausstellung geht noch bis zum 18. Februar 2018 und bietet weitere interessante Programmpunkte.

 

Weitere Infos und die Öffnungszeiten unter: www.museum-ruesselsheim.de.


 

zurück zur Übersicht

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Familienbesuch bei der Opel-Ausbildung

    gewobau-Geschäftsführer nimmt neue Skulpturengruppe bei der Opel-Ausbildung in Augenschein.

    » weiterlesen

Veranstaltungen

  •  

    Rüsselsheimer Lesewochen

    gewobau fördert Schreibwerkstatt

    » weiterlesen

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.300 Objekten werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport