gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

Karl-Heinz Z. und Niclas N.stellen sich mit Sponsor-Vertreterin Petra Löhr von der gewobau zum Erinnerungsfoto

Karl-Heinz Z. und Niclas N.stellen sich mit Sponsor-Vertreterin Petra Löhr von der gewobau zum Erinnerungsfoto

» Bild vergrößern

gewobau unterstützt Schachwettkampf der Generationen

Wenn Jugend konzentriert gegen jahrzehntelange Erfahrung spielt und es mucksmäuschenstill im Raum ist, dann wird Schach gespielt. Und das auf hohem Niveau und spannend zugleich. Am 22. März spielte das jüngste Mitglied des Rüsselsheimer Schachvereins Niclas N., 9 Jahre alt,  gegen das Ehrenmitglied Karl-Heinz Z. , 92 Jahre und Mieter der gewobau. Niclas, bereits zweimaliger Rüsselsheimer Schülermeister in der Altersklasse U 10, der seit diesem Jahr am 1. Brett der neu gegründeten 4. Mannschaft spielt, zeigte sich für den langjährigen und erfahrenen Karl-Heinz als engagierter Gegner. Ehrenmitglied Karl-Heinz zeigte sich aber als nervenstark konnte schließlich den Schaukampf für sich entscheiden. Die Partie war ein Nervenkitzel für alle Zuschauer, auch für Petra Löhr, Unternehmensprecherin der gewobau. Sie verfolgte das nicht alltägliche Schachspiel der Generationen mit großem Interesse und Spannung. "Es ist schön, wenn Erfahrung und Jugend bei diesem geistigen Sport aufeinandertreffen und sich damit gegenseitig fördern", so Petra Löhr. Die gewobau unterstütze dies sehr gerne auch im Hinblick auf die intensive Jugendarbeit, die der Verein leiste.

 

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

Karl-Heinz Z. und Niclas N.stellen sich mit Sponsor-Vertreterin Petra Löhr von der gewobau zum Erinnerungsfoto

Karl-Heinz Z. und Niclas N.stellen sich mit Sponsor-Vertreterin Petra Löhr von der gewobau zum Erinnerungsfoto

» Bild vergrößern

gewobau unterstützt Schachwettkampf der Generationen

Wenn Jugend konzentriert gegen jahrzehntelange Erfahrung spielt und es mucksmäuschenstill im Raum ist, dann wird Schach gespielt. Und das auf hohem Niveau und spannend zugleich. Am 22. März spielte das jüngste Mitglied des Rüsselsheimer Schachvereins Niclas N., 9 Jahre alt,  gegen das Ehrenmitglied Karl-Heinz Z. , 92 Jahre und Mieter der gewobau. Niclas, bereits zweimaliger Rüsselsheimer Schülermeister in der Altersklasse U 10, der seit diesem Jahr am 1. Brett der neu gegründeten 4. Mannschaft spielt, zeigte sich für den langjährigen und erfahrenen Karl-Heinz als engagierter Gegner. Ehrenmitglied Karl-Heinz zeigte sich aber als nervenstark konnte schließlich den Schaukampf für sich entscheiden. Die Partie war ein Nervenkitzel für alle Zuschauer, auch für Petra Löhr, Unternehmensprecherin der gewobau. Sie verfolgte das nicht alltägliche Schachspiel der Generationen mit großem Interesse und Spannung. "Es ist schön, wenn Erfahrung und Jugend bei diesem geistigen Sport aufeinandertreffen und sich damit gegenseitig fördern", so Petra Löhr. Die gewobau unterstütze dies sehr gerne auch im Hinblick auf die intensive Jugendarbeit, die der Verein leiste.

 

zurück zur Übersicht

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Photovoltaikanlage Ernst-Barlach-Str. 20 - 22

    Lokaler Klimaschutz mit der gewobau:

    Anlagen für erneuerbare Energien bei der gewobau sparten 2018 mehr als 253 Tonnen Kohlendioxid CO2 ein

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • Siegerentwurfentwurf FFM Architekten

    Ausstellung sehr gut besucht

    Rund 300 Besucher wollten die Wettbewerbsarbeiten zum ehemaligen Karstadt-Areal sehen

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.300 Objekten werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport