gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

 

Dienstjubiläen bei der gewobau Rüsselsheim

Zwei ganz besondere Dienstjubiläen gab es bei der gewobau Rüsselsheim zu begehen. Ingrid Wagner, die dienstälteste Mitarbeiterin, feierte ihr 50-jähriges Jubiläum und Alfred Friedmann 35  Jahre Betriebszugehörigkeit zur gewobau. Geschäftsführer Torsten Regenstein und Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Patrick Burghardt gratulierten hierzu recht herzlich und ehrten die beiden Jubilare für ihre langjährige Treue. Sie dankten ihnen für ihr Engagement, ihre Loyalität und ihren hohen persönlichen Einsatz.

Ingrid Wagner begann am 01.04.1965 ihre Ausbildung bei der gewobau und war seither als Sekretärin der Geschäftsleitung tätig sowie in den Sekretariaten der Abteilungsleitungen der Technischen Abteilung, der Finanzabteilung und der Wohnungswirtschaft eingesetzt. Seit Februar 2013 übt sie eine Teilzeitbeschäftigung im Bereich Soziales Management aus. Besonders die Projekte „Gemeinsam im Quartier - Böllenseesiedlung“ und ab diesem Jahr auch „Gemeinsam im Quartier - Berliner Viertel“ gehören zu ihren neuen Arbeitsschwerpunkten. Außerdem ist sie, wie in den vergangenen Jahren, weiterhin für die Stiftung Alte Synagoge tätig.

Alfred Friedmann wurde am 01.04.1980 für die Abteilung Technik eingestellt und war dort seit 1981 als stellvertretender Abteilungsleiter für die Bereiche Modernisierung und Instandhaltung verantwortlich. 2003 wurde er zum Abteilungsleiter der Technischen Abteilung ernannt und vom Aufsichtsrat zum Prokuristen bestellt. Er gilt als versierter Spezialist für Modernisierungen und Instandhaltungsmaßnahmen an und in Wohngebäuden. Innerhalb von nur vier Jahren sind unter seiner Leitung rund 1.200 nicht mehr standsichere Stahlbetonkragplatten gegen Vorstellbalkone an gewobau Wohnhäusern ausgetauscht worden.



Geschäftsführer Torsten Regenstein und Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Patrick Burghardt gratulieren Ingrid Wagner und Alfred Friedmann

Geschäftsführer Torsten Regenstein und Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Patrick Burghardt gratulieren Ingrid Wagner und Alfred Friedmann

» Bild vergrößern

 

 

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

 

Dienstjubiläen bei der gewobau Rüsselsheim

Zwei ganz besondere Dienstjubiläen gab es bei der gewobau Rüsselsheim zu begehen. Ingrid Wagner, die dienstälteste Mitarbeiterin, feierte ihr 50-jähriges Jubiläum und Alfred Friedmann 35  Jahre Betriebszugehörigkeit zur gewobau. Geschäftsführer Torsten Regenstein und Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Patrick Burghardt gratulierten hierzu recht herzlich und ehrten die beiden Jubilare für ihre langjährige Treue. Sie dankten ihnen für ihr Engagement, ihre Loyalität und ihren hohen persönlichen Einsatz.

Ingrid Wagner begann am 01.04.1965 ihre Ausbildung bei der gewobau und war seither als Sekretärin der Geschäftsleitung tätig sowie in den Sekretariaten der Abteilungsleitungen der Technischen Abteilung, der Finanzabteilung und der Wohnungswirtschaft eingesetzt. Seit Februar 2013 übt sie eine Teilzeitbeschäftigung im Bereich Soziales Management aus. Besonders die Projekte „Gemeinsam im Quartier - Böllenseesiedlung“ und ab diesem Jahr auch „Gemeinsam im Quartier - Berliner Viertel“ gehören zu ihren neuen Arbeitsschwerpunkten. Außerdem ist sie, wie in den vergangenen Jahren, weiterhin für die Stiftung Alte Synagoge tätig.

Alfred Friedmann wurde am 01.04.1980 für die Abteilung Technik eingestellt und war dort seit 1981 als stellvertretender Abteilungsleiter für die Bereiche Modernisierung und Instandhaltung verantwortlich. 2003 wurde er zum Abteilungsleiter der Technischen Abteilung ernannt und vom Aufsichtsrat zum Prokuristen bestellt. Er gilt als versierter Spezialist für Modernisierungen und Instandhaltungsmaßnahmen an und in Wohngebäuden. Innerhalb von nur vier Jahren sind unter seiner Leitung rund 1.200 nicht mehr standsichere Stahlbetonkragplatten gegen Vorstellbalkone an gewobau Wohnhäusern ausgetauscht worden.



Geschäftsführer Torsten Regenstein und Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Patrick Burghardt gratulieren Ingrid Wagner und Alfred Friedmann

Geschäftsführer Torsten Regenstein und Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Patrick Burghardt gratulieren Ingrid Wagner und Alfred Friedmann

» Bild vergrößern

 

 

zurück zur Übersicht

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Photovoltaikanlage Ernst-Barlach-Str. 20 - 22

    Lokaler Klimaschutz mit der gewobau:

    Anlagen für erneuerbare Energien bei der gewobau sparten 2018 mehr als 253 Tonnen Kohlendioxid CO2 ein

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • Siegerentwurfentwurf FFM Architekten

    Ausstellung sehr gut besucht

    Rund 300 Besucher wollten die Wettbewerbsarbeiten zum ehemaligen Karstadt-Areal sehen

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.300 Objekten werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport