gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

Gemeinsame Pflanzaktion der gewobau mit der Schillerschule

Bereits im Mai trafen sich die Kinder der AG des Lerngartens der Schillerschule mit Hartmut Hebling von der Grünpflege und Kristina Reis vom Sozialen Management der gewobau, um Sonnenblumensamen zu pflanzen. Unter dem Motto „Wer hat die größte Sonnenblume“ wurde diese Pflanzaktion ins Leben gerufen. 20 Kinder beteiligten sich dabei und jedes Kind bekam zwei kleine Töpfe mit Namen drauf, in denen die Samen in die Erde eingepflanzt wurden. Alle waren mit Begeisterung dabei und freuten sich darauf zu sehen, wie die Sonnenblumen anfangen zu wachsen.

 

Hartmut Hebling beim Beflanzen mit den Kindern der AG

Hartmut Hebling beim Beflanzen mit den Kindern der AG

» Bild vergrößern

 

Vergangene Woche trafen sich nun alle Teilnehmer wieder, um das Pflanzergebnis zu begutachten und die Sonnenblumen zu messen. „Das Ergebnis war im wahrsten Sinne des Wortes großartig“, so Hartmut Herbling vor Ort bei der Messung. Die Sonnenblumen der Kinder waren alle sehr groß gewachsen, die Größte gehörte jedoch Boris. Als Dank bekamen alle Kinder Nützliches für den Schulalltag. Auch im nächsten Jahr sind weitere Aktionen mit der Garten AG geplant.

 

Hartmut Herbling vor Ort: Wer hat die groesste Sonnenblume

Hartmut Herbling vor Ort: Wer hat die groesste Sonnenblume

» Bild vergrößern

 

zurück zur Übersicht


 

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

Gemeinsame Pflanzaktion der gewobau mit der Schillerschule

Bereits im Mai trafen sich die Kinder der AG des Lerngartens der Schillerschule mit Hartmut Hebling von der Grünpflege und Kristina Reis vom Sozialen Management der gewobau, um Sonnenblumensamen zu pflanzen. Unter dem Motto „Wer hat die größte Sonnenblume“ wurde diese Pflanzaktion ins Leben gerufen. 20 Kinder beteiligten sich dabei und jedes Kind bekam zwei kleine Töpfe mit Namen drauf, in denen die Samen in die Erde eingepflanzt wurden. Alle waren mit Begeisterung dabei und freuten sich darauf zu sehen, wie die Sonnenblumen anfangen zu wachsen.

 

Hartmut Hebling beim Beflanzen mit den Kindern der AG

Hartmut Hebling beim Beflanzen mit den Kindern der AG

» Bild vergrößern

 

Vergangene Woche trafen sich nun alle Teilnehmer wieder, um das Pflanzergebnis zu begutachten und die Sonnenblumen zu messen. „Das Ergebnis war im wahrsten Sinne des Wortes großartig“, so Hartmut Herbling vor Ort bei der Messung. Die Sonnenblumen der Kinder waren alle sehr groß gewachsen, die Größte gehörte jedoch Boris. Als Dank bekamen alle Kinder Nützliches für den Schulalltag. Auch im nächsten Jahr sind weitere Aktionen mit der Garten AG geplant.

 

Hartmut Herbling vor Ort: Wer hat die groesste Sonnenblume

Hartmut Herbling vor Ort: Wer hat die groesste Sonnenblume

» Bild vergrößern

 

zurück zur Übersicht


 

Karriere bei der gewobau

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen,
die wir Ihnen als regionaler
Wohndienstleister bieten

» Ein starker Arbeitgeber

» Stellenangebote / Ausbildung

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Fassadengestaltung für den Neubau am Friedenpaltz, Siegerentwurf des Büros "raumwerk", Frankfurt

    Ehemaliges Karstadt Areal/Neubauplanung am Friedenplatz

    Aufsichtsrat entscheidet sich für den Entwurf des Büros „raumwerk“

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • Übergabe des Kunstwerkes an die Öffentlichkeit

    In der Holbeinstraße wurde das Figurenensemble feierlich eingeweiht

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.300 Objekten werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport