gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

Nachbarschaftsfest am Böllenseeplatz

Der Verein Auszeit lud am Samstag, 16. September von 15 bis 19 Uhr alle Anwohner zum traditionellen Nachbarschaftsfest am Böllenseeplatz ein. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern gewobau, Nassauische Heimstätte, Bauverein, der Martinsgemeinde sowie dem Ausländerbeirat und dem Integrationsbeauftragten wurde unter dem Motto „Gemeinsam geht es besser“ gegrillt, und bei Kaffee und Kuchen lernte man neue Mitbewohnerinnen und Mitbewohner kennen und konnte die Nachbarschaft vertiefen. Eröffnet wurde das Fest von der Flöten- und Tanzgruppe der Schillerschule. Für die Kinder gab es zahlreiche Aktivtäten so zum Beispiel eine Hüpfburg oder Kistenklettern und die Clownin, die gute Laune verbreitete. Am gemeinsamen Stand von gewobau, Nassauische Heimstätte und Bauverein konnten sich die Anwohner und zahlreiche Besucher des Festes informieren.

 

Die Tanzgruppe der Schillerschule eröffnete das diesjährige Nachbarschaftsfest am Böllenseeplatz

Die Tanzgruppe der Schillerschule eröffnete das diesjährige Nachbarschaftsfest am Böllenseeplatz

» Bild vergrößern

 

 

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

Nachbarschaftsfest am Böllenseeplatz

Der Verein Auszeit lud am Samstag, 16. September von 15 bis 19 Uhr alle Anwohner zum traditionellen Nachbarschaftsfest am Böllenseeplatz ein. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern gewobau, Nassauische Heimstätte, Bauverein, der Martinsgemeinde sowie dem Ausländerbeirat und dem Integrationsbeauftragten wurde unter dem Motto „Gemeinsam geht es besser“ gegrillt, und bei Kaffee und Kuchen lernte man neue Mitbewohnerinnen und Mitbewohner kennen und konnte die Nachbarschaft vertiefen. Eröffnet wurde das Fest von der Flöten- und Tanzgruppe der Schillerschule. Für die Kinder gab es zahlreiche Aktivtäten so zum Beispiel eine Hüpfburg oder Kistenklettern und die Clownin, die gute Laune verbreitete. Am gemeinsamen Stand von gewobau, Nassauische Heimstätte und Bauverein konnten sich die Anwohner und zahlreiche Besucher des Festes informieren.

 

Die Tanzgruppe der Schillerschule eröffnete das diesjährige Nachbarschaftsfest am Böllenseeplatz

Die Tanzgruppe der Schillerschule eröffnete das diesjährige Nachbarschaftsfest am Böllenseeplatz

» Bild vergrößern

 

 

zurück zur Übersicht

Karriere bei der gewobau

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen,
die wir Ihnen als regionaler
Wohndienstleister bieten

» Ein starker Arbeitgeber

» Stellenangebote / Ausbildung

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Fassadengestaltung für den Neubau am Friedenpaltz, Siegerentwurf des Büros "raumwerk", Frankfurt

    Ehemaliges Karstadt Areal/Neubauplanung am Friedenplatz

    Aufsichtsrat entscheidet sich für den Entwurf des Büros „raumwerk“

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • Übergabe des Kunstwerkes an die Öffentlichkeit

    In der Holbeinstraße wurde das Figurenensemble feierlich eingeweiht

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.300 Objekten werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport