gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

Kinder und Jugendliche mit viel Know-How gewinnen beim gewobau-Gewinnspiel zur Mitmachausstellung

Starke Leistung von möglichen Nachwuchsarchitekten! Am 08.03.2018 wurden im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim die Gewinner des gewobau-Gewinnspiels zur Mitmachausstellung „HAUSgedacht“ von Geschäftsführer Torsten Regenstein und Museumsleiterin Dr. Bärbel Maul in Empfang genommen. Die Gewinner wurden zuvor bereits ausgelost und benachrichtigt.

Kinder und Jugendliche hatten in der Zeit vom 29.10.2017 bis 18.02.2018 die Möglichkeit im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim in die Rolle von Architekten zu schlüpfen. Die Ausstellung mit ihren verschiedenen Stationen präsentierte Mitmachaufgaben wie sie Architekten von Bauherrn aufgegeben wird. So konnten vor Ort verschiedene Fragen zum Bauen erlebt und ausprobiert werden, wie zum Beispiel: Warum fallen eigentlich Wände nicht um; wie wirken Licht und Farbe in Räumen und wie hält man ein Gebäude mit möglichst wenig Energie warm? Workshops und weitere Aktivitäten luden zudem zum Experimentieren mit Baustoffen und Plänen ein. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten somit die Möglichkeit, ihr neues Können und Wissen unter Beweis zu stellen, bevor es dann zum Gewinnspiel der gewobau an der gewobau-Station ging. Hier mussten an praktischen Beispielen aus der Bautätigkeit des kommunalen Rüsselsheimer Wohndienstleisters Fragen beantwortet werden. Damit konnte ein Buchstabenrätsel mit dem Slogan “Cool wohnen bei der gewobau“ gelöst werden. Mehr als 100 junge Besucher machten begeistert mit. Auf die Gewinner warteten nämlich 10 der begehrten limitierten Lego-Baukasten „Skyline Rüsselsheim“.

Geschäftsführer Regenstein konnte sechs der vor Freude strahlenden Gewinnern ihre Sets überreichen: „Es war ein tolles Gefühl den Kindern mit dem Gewinn die Bestätigung zu geben, etwas erreicht zu haben und nun die Belohnung dafür zu erhalten. Und wer weiß, vielleicht sind die Kinder vom Beruf des Architekten so begeistert, dass sie jetzt schon wissen, was sie später mal werden möchten.“ Museen sind nicht nur Orte der Bildung und des Lernens, sondern darüber hinaus auch wichtig um gesellschaftliche Werte zu vermitteln, wie diese museumspädagogische Ausstellung wieder einmal nachhaltig deutlich gemacht hat.

 

Geschäftsführer Torsten Regenstein und Museumsleitern Dr. Bärbel Maul bei der Geschenkübergabe im Industrie- und Sadtmuseum Rüsselsheim

Geschäftsführer Torsten Regenstein und Museumsleitern Dr. Bärbel Maul bei der Geschenkübergabe im Industrie- und Sadtmuseum Rüsselsheim

» Bild vergrößern

Die Gewinner, die nicht dabei sein konnten, erhalten ihren Preis per Post.

Begeistert von der Mitmachausstellung waren auch die Eltern. „Ich finde die Mitmachausstellung mit der gewobau war eine sehr gute und vielseitige Veranstaltung, meinem Sohn hat sie viel Spaß gemacht“, so die Mutter eines Kindes.

  

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

Kinder und Jugendliche mit viel Know-How gewinnen beim gewobau-Gewinnspiel zur Mitmachausstellung

Starke Leistung von möglichen Nachwuchsarchitekten! Am 08.03.2018 wurden im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim die Gewinner des gewobau-Gewinnspiels zur Mitmachausstellung „HAUSgedacht“ von Geschäftsführer Torsten Regenstein und Museumsleiterin Dr. Bärbel Maul in Empfang genommen. Die Gewinner wurden zuvor bereits ausgelost und benachrichtigt.

Kinder und Jugendliche hatten in der Zeit vom 29.10.2017 bis 18.02.2018 die Möglichkeit im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim in die Rolle von Architekten zu schlüpfen. Die Ausstellung mit ihren verschiedenen Stationen präsentierte Mitmachaufgaben wie sie Architekten von Bauherrn aufgegeben wird. So konnten vor Ort verschiedene Fragen zum Bauen erlebt und ausprobiert werden, wie zum Beispiel: Warum fallen eigentlich Wände nicht um; wie wirken Licht und Farbe in Räumen und wie hält man ein Gebäude mit möglichst wenig Energie warm? Workshops und weitere Aktivitäten luden zudem zum Experimentieren mit Baustoffen und Plänen ein. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten somit die Möglichkeit, ihr neues Können und Wissen unter Beweis zu stellen, bevor es dann zum Gewinnspiel der gewobau an der gewobau-Station ging. Hier mussten an praktischen Beispielen aus der Bautätigkeit des kommunalen Rüsselsheimer Wohndienstleisters Fragen beantwortet werden. Damit konnte ein Buchstabenrätsel mit dem Slogan “Cool wohnen bei der gewobau“ gelöst werden. Mehr als 100 junge Besucher machten begeistert mit. Auf die Gewinner warteten nämlich 10 der begehrten limitierten Lego-Baukasten „Skyline Rüsselsheim“.

Geschäftsführer Regenstein konnte sechs der vor Freude strahlenden Gewinnern ihre Sets überreichen: „Es war ein tolles Gefühl den Kindern mit dem Gewinn die Bestätigung zu geben, etwas erreicht zu haben und nun die Belohnung dafür zu erhalten. Und wer weiß, vielleicht sind die Kinder vom Beruf des Architekten so begeistert, dass sie jetzt schon wissen, was sie später mal werden möchten.“ Museen sind nicht nur Orte der Bildung und des Lernens, sondern darüber hinaus auch wichtig um gesellschaftliche Werte zu vermitteln, wie diese museumspädagogische Ausstellung wieder einmal nachhaltig deutlich gemacht hat.

 

Geschäftsführer Torsten Regenstein und Museumsleitern Dr. Bärbel Maul bei der Geschenkübergabe im Industrie- und Sadtmuseum Rüsselsheim

Geschäftsführer Torsten Regenstein und Museumsleitern Dr. Bärbel Maul bei der Geschenkübergabe im Industrie- und Sadtmuseum Rüsselsheim

» Bild vergrößern

Die Gewinner, die nicht dabei sein konnten, erhalten ihren Preis per Post.

Begeistert von der Mitmachausstellung waren auch die Eltern. „Ich finde die Mitmachausstellung mit der gewobau war eine sehr gute und vielseitige Veranstaltung, meinem Sohn hat sie viel Spaß gemacht“, so die Mutter eines Kindes.

  

zurück zur Übersicht

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Gewobau wird in den nächsten fünf Jahren knapp 130 Millionen Euro investieren

    So viel wie noch nie zuvor investiert das städtische Wohnungsunternehmen in den Neubau von Wohnungen.

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen


  •  

    13.12.2018 -Ein besonderes Adventstürchen für das neue Nachbarschafts- und Familienzentrum

    Lebendiger Adventskalender Böllensee zu Gast in der Martinsgemeinde - /Matthäuskirche, Donnerstag, 13.12.2018, 18 Uhr

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.300 Objekten werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport