gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

Modernisierungs- und Neubauplanung 2020

Weitere umfangreiche Maßnahmen geplant

 

Anfang des Jahres beginnt die Neugestaltung des früheren Karstadt-Areals mit dem Abbruch der Altgebäude. Für die Neugestaltung mit dem “Wohnen am Friedensplatz” wurden umfangreiche Vorbereitungen für die Planung des Neubaus getroffen. Hier soll ab Spätsommer des nächsten Jahres eine Wohnanlage mit 78 Wohnungen und Büroflächen im Erdgeschoss entstehen. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant. Als Gesamtkosten für das prominente Neubauprojekt in der Rüsselsheimer Innenstadt wurden 21,7 Mio. Euro eingeplant:


Das Wohngebäude Spessartring 10-14 mit 18 Wohnungen wird voll modernisiert und erhält eine Volldämmung im Wärmedämmverbundsystem. Außerdem werden Bäder modernisiert, neue Vorstellbalkone montiert und die Wohnungen auf zentrale Warmwasserversorgung umgestellt. Auch hier ist eine Photovoltaikanlage zur künftigen Nutzung als Mieterstrom vorgesehen. Kosten: 2,55 Mio. Euro.
Im Wohngebäude Georg-Treber Str. 74-76 wird für 24 Wohnungen die Badmodernisierung mit Strangsanierung durchgeführt. Alle 28 Wohnungen des Wohngebäudes werden zudem an eine Zentralheizungsanlage mit zentraler Warmwasserversorgung angeschlossen. Kosten: 1,15 Mio. Euro

In der Wohnanlage Virchowstr. 29 mit 48 Wohnungen werden die Bäder modernisiert (Strangsanierung) und die Elektrosanierung sowie weitere Brandschutzmaßnahmen durchgeführt. Kosten: 2,1 Mio. Euro. Die Wohnanlage Spitzwegstr. 5 (36 Wohnungen) erhält einen neuen Aufzug. Kosten: 320.000 Euro In der Wohnanlage Burgundenring 13 wird nachträglich ein neuer Aufzug eingebaut. Kosten: 300.000 Euro

Schließlich beginnt im nächsten Jahr der Bau des zweiten neuen Holzparkdecks in der Robert- Bunsen-Str. 23-27. Kosten: 1,8 Mio. Euro

 

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

Modernisierungs- und Neubauplanung 2020

Weitere umfangreiche Maßnahmen geplant

 

Anfang des Jahres beginnt die Neugestaltung des früheren Karstadt-Areals mit dem Abbruch der Altgebäude. Für die Neugestaltung mit dem “Wohnen am Friedensplatz” wurden umfangreiche Vorbereitungen für die Planung des Neubaus getroffen. Hier soll ab Spätsommer des nächsten Jahres eine Wohnanlage mit 78 Wohnungen und Büroflächen im Erdgeschoss entstehen. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant. Als Gesamtkosten für das prominente Neubauprojekt in der Rüsselsheimer Innenstadt wurden 21,7 Mio. Euro eingeplant:


Das Wohngebäude Spessartring 10-14 mit 18 Wohnungen wird voll modernisiert und erhält eine Volldämmung im Wärmedämmverbundsystem. Außerdem werden Bäder modernisiert, neue Vorstellbalkone montiert und die Wohnungen auf zentrale Warmwasserversorgung umgestellt. Auch hier ist eine Photovoltaikanlage zur künftigen Nutzung als Mieterstrom vorgesehen. Kosten: 2,55 Mio. Euro.
Im Wohngebäude Georg-Treber Str. 74-76 wird für 24 Wohnungen die Badmodernisierung mit Strangsanierung durchgeführt. Alle 28 Wohnungen des Wohngebäudes werden zudem an eine Zentralheizungsanlage mit zentraler Warmwasserversorgung angeschlossen. Kosten: 1,15 Mio. Euro

In der Wohnanlage Virchowstr. 29 mit 48 Wohnungen werden die Bäder modernisiert (Strangsanierung) und die Elektrosanierung sowie weitere Brandschutzmaßnahmen durchgeführt. Kosten: 2,1 Mio. Euro. Die Wohnanlage Spitzwegstr. 5 (36 Wohnungen) erhält einen neuen Aufzug. Kosten: 320.000 Euro In der Wohnanlage Burgundenring 13 wird nachträglich ein neuer Aufzug eingebaut. Kosten: 300.000 Euro

Schließlich beginnt im nächsten Jahr der Bau des zweiten neuen Holzparkdecks in der Robert- Bunsen-Str. 23-27. Kosten: 1,8 Mio. Euro

 

zurück zur Übersicht

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • Neubauvorhaben im Masurenweg

    Kohledioxid-Ausstoß wird deutlich reduziert

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • Mietergartenprämierung 2021

    „Wo Blumen blühen, lächelt die Welt!“

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.500 Wohnungen werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

» zur Registrierung

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport