gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

Wohnen am Friedensplatz:

Erste Wohnungsbesichtigungen im März

 

Im März bietet die gewobau erste Besichtigungen von ausgewählten Wohnungen im Neubau „Wohnen am Friedensplatz“ an. gewobau-Geschäftsführer Torsten Regenstein und Prokurist Thomas Steininger stellten der Presse aktuell einzelne Wohnungen vor.

 

Die ersten 44 von insgesamt 78 Ein- bis Vierzimmer Wohnungen in den ersten vier Hauseingängen in der Frankfurter Straße und Löwenstraße können ab September dieses Jahres bezogen werden. Acht Wohnungstypen stellt die gewobau in ihrem Exposé zum Wohnprojekt, das auch auf der Internetseite zum Download bereitsteht https://www.gewobau-online.de/wohnportraets/wohnen-am-friedensplatz.html , vor.

 

 

Bei der ersten Besichtigung mit der Presse präsentierte die Geschäftsführung eine helle Dreizimmer-Wohnung mit offener Thekenküche mit rund 80 Quadratmetern und Balkon im ersten Obergeschoss, eine so genannte „WG-Wohnung“ mit 3-Zimmern mit ebenfalls rund 80 Quadratmetern und großem Wohnbereich und Balkon im zweiten Obergeschoss mit Blick auf das Rathaus und die Maisonette-Wohnung mit 66 Quadratmetern im 3. Obergeschoss, die besonders großzügig und hell gestaltet ist. „Alle Wohnungstypen kommen mehrmals im Gesamtprojekt vor“, erklärte Projektleiter Thomas Steininger. Die Wohnungen in Wohnanlage „Wohnen am Friedensplatz“ werden über fünf eigene Hauseingänge mit jeweils eigener Adresse erreicht, der Innenhof um das Hofhaus, das im nächsten Jahr fertig gestellt wird, wird begrünt.

 

„Die Vermarktung hat zu Ende Februar/Anfang März mit Pendler-, Bus-, Banner – und Anzeigenwerbung in der Region begonnen“, berichtet Geschäftsführer Regenstein. Erste Interessenten haben sich bereits angemeldet. Die konkrete Vermietung mit dem Abschluss von Mietverträgen plant die gewobau ab Mai dieses Jahres. Die nächsten 22 Wohnungen im Gebäude Friedensplatz 1 -3 werden ab Januar 2023 vermietet. Das Hofhaus mit dann noch 12 Wohnungen schließt sich im Sommer nächsten Jahres an.

 

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

Wohnen am Friedensplatz:

Erste Wohnungsbesichtigungen im März

 

Im März bietet die gewobau erste Besichtigungen von ausgewählten Wohnungen im Neubau „Wohnen am Friedensplatz“ an. gewobau-Geschäftsführer Torsten Regenstein und Prokurist Thomas Steininger stellten der Presse aktuell einzelne Wohnungen vor.

 

Die ersten 44 von insgesamt 78 Ein- bis Vierzimmer Wohnungen in den ersten vier Hauseingängen in der Frankfurter Straße und Löwenstraße können ab September dieses Jahres bezogen werden. Acht Wohnungstypen stellt die gewobau in ihrem Exposé zum Wohnprojekt, das auch auf der Internetseite zum Download bereitsteht https://www.gewobau-online.de/wohnportraets/wohnen-am-friedensplatz.html , vor.

 

 

Bei der ersten Besichtigung mit der Presse präsentierte die Geschäftsführung eine helle Dreizimmer-Wohnung mit offener Thekenküche mit rund 80 Quadratmetern und Balkon im ersten Obergeschoss, eine so genannte „WG-Wohnung“ mit 3-Zimmern mit ebenfalls rund 80 Quadratmetern und großem Wohnbereich und Balkon im zweiten Obergeschoss mit Blick auf das Rathaus und die Maisonette-Wohnung mit 66 Quadratmetern im 3. Obergeschoss, die besonders großzügig und hell gestaltet ist. „Alle Wohnungstypen kommen mehrmals im Gesamtprojekt vor“, erklärte Projektleiter Thomas Steininger. Die Wohnungen in Wohnanlage „Wohnen am Friedensplatz“ werden über fünf eigene Hauseingänge mit jeweils eigener Adresse erreicht, der Innenhof um das Hofhaus, das im nächsten Jahr fertig gestellt wird, wird begrünt.

 

„Die Vermarktung hat zu Ende Februar/Anfang März mit Pendler-, Bus-, Banner – und Anzeigenwerbung in der Region begonnen“, berichtet Geschäftsführer Regenstein. Erste Interessenten haben sich bereits angemeldet. Die konkrete Vermietung mit dem Abschluss von Mietverträgen plant die gewobau ab Mai dieses Jahres. Die nächsten 22 Wohnungen im Gebäude Friedensplatz 1 -3 werden ab Januar 2023 vermietet. Das Hofhaus mit dann noch 12 Wohnungen schließt sich im Sommer nächsten Jahres an.

 

zurück zur Übersicht

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  •  

    Neues Kunstwerk im Malerviertel Haßloch-Nord

    Juryentscheidung für die Ostfassade der Wohnanlage Adolf-von-Menzel Str. 6-10

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • 19. gewobau Schreibwerkstatt mit Autor Nevfel Cumart

    Förderung im Rahmen der Rüsselsheimer Lesewochen

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.500 Wohnungen werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

» zur Registrierung

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport