gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim
gewobau Rüsselsheim

gewobau-Mitmachstation bei der Ausstellung

gewobau-Mitmachstation bei der Ausstellung

gewobau Bauprojekt bei der aktuellen Mitmachausstellung des Stadt- und Industriemuseums

Wo ist das Kinderzimmer in der Jungsteinzeit ?

 

Pläne muss man schon ein wenig lesen können, um an der Aktivstation der Mitmachausstellung „Bodenschätze“ im Stadt- und Industriemuseum (September 2020-Juli 2021) weiter zu kommen. Der Grundriss eines in Rüsselsheim gefundenen steinzeitlichen Langhauses und des neuen Wohnbau-Gebäude in der Georg-Treber-Straße konnte dort mit den Funktionen der einzelnen Räume verglichen werden.
Wo hat man wohl in der Jungsteinzeit seinen Müll hingebracht und wo haben die Kinder gespielt? Die Orte waren in dem Grundriss der Wohnungen in der Georg-Treber-Straßesehr viel einfacher zu lokalisieren.

Die Wohnbau unterstützte die Ausstellung mit aktuellen Plänen, so dass die Besucher*innen auf anschauliche Weise heutige Wohnkultur mit der der Linienbandkeramiker vor ca. 7000 Jahren auf dem Gebiet Hofgut Schönau vergleichen konnten.  

Die aktuelle Mitmachausstellung im Stadt- und Industriemuseum ist noch bis Ende Juli 2021 zu sehen. Infos zu den derzeitigen Aussellungen und der Dauerausstellung  unter: www.museum-ruesselsheim.de

 

zurück zur Übersicht

  • Wohn- und Büroflächen

    Attraktive Wohn- und Büroflächen der gewobau Rüsselsheim sofort und provisionsfrei verfügbar

    » zu den Wohnungen » zu den Gewerbeflächen

     
  • Öffentliche Ausschreibungen der gewobau

    Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister finden hier die Gelegenheit, sich an unseren Gewerke spezifischen Ausschreibungen online bei SUBREPORT zu beteiligen.

    » zu subreport

gewobau-Mitmachstation bei der Ausstellung

gewobau-Mitmachstation bei der Ausstellung

gewobau Bauprojekt bei der aktuellen Mitmachausstellung des Stadt- und Industriemuseums

Wo ist das Kinderzimmer in der Jungsteinzeit ?

 

Pläne muss man schon ein wenig lesen können, um an der Aktivstation der Mitmachausstellung „Bodenschätze“ im Stadt- und Industriemuseum (September 2020-Juli 2021) weiter zu kommen. Der Grundriss eines in Rüsselsheim gefundenen steinzeitlichen Langhauses und des neuen Wohnbau-Gebäude in der Georg-Treber-Straße konnte dort mit den Funktionen der einzelnen Räume verglichen werden.
Wo hat man wohl in der Jungsteinzeit seinen Müll hingebracht und wo haben die Kinder gespielt? Die Orte waren in dem Grundriss der Wohnungen in der Georg-Treber-Straßesehr viel einfacher zu lokalisieren.

Die Wohnbau unterstützte die Ausstellung mit aktuellen Plänen, so dass die Besucher*innen auf anschauliche Weise heutige Wohnkultur mit der der Linienbandkeramiker vor ca. 7000 Jahren auf dem Gebiet Hofgut Schönau vergleichen konnten.  

Die aktuelle Mitmachausstellung im Stadt- und Industriemuseum ist noch bis Ende Juli 2021 zu sehen. Infos zu den derzeitigen Aussellungen und der Dauerausstellung  unter: www.museum-ruesselsheim.de

 

zurück zur Übersicht

gewobau Newsletter

» jetzt abonnieren

Aktuell

  • „Wohnen am Verna-Park“

    Auszeichnung beim Deutschen Architekturpreis

    Weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • gewobau-Mitmachstation bei der Ausstellung

    gewobau-Bauprojekt  bei der aktuellen Mitmachausstellung des Stadt- und Industriemuseums dabei

    Weiterlesen ...

Wohn- und Büroflächen

Sie suchen eine moderne, bezahlbare Wohnung oder
Bürofläche? Bei der gewobau mit einem Bestand

von rund 6.500 Wohnungen werden Sie fündig:

» zu den Wohnungen

» zu den Gewerbeflächen

» zur Registrierung

Öffentliche Ausschreibungen

Gewerbliche Unternehmen und Dienstleister

können sich an unseren Gewerke

spezifischen Ausschreibungen über

SUBREPORT beteiligen.

» zu subreport