Skip to main content
Achtung: Betrügerische Spam-Emails, diese bitte sofort löschen - nähere Infos

Neubau Moritz-von-Schwind-Straße 27 hat begonnen

Stadtrat Nils Kraft besichtigt mit Geschäftsführer Torsten Regenstein die neue Baustelle

Gewobau: Baubeginn in der Moritz-von-Schwind-Straße 27

Aktuell haben die Arbeiten für den Neubau der Wohnanlage in der Moritz-von-Schwind Straße 27 begonnen. Nach dem Abbruch des nicht sanierungsfähigen Altbaus mit 15 Seniorenwohnungen zu Jahresbeginn, entsteht hier nun der Neubau für 23 barrierefreie und teilweise rollstuhlgerechte 1 – 3 Zimmer –Wohnungen für Senioren, Singles und Paare sowie Familien. Die Wohnungen werden zwischen 49 bis 82 Quadratmeter groß sein und über Loggia oder Mietergarten im Erdgeschoss verfügen. Der Neubau wird als verbesserte EH 55 Energieeffizienz erstellt. PKW-Stellplätze werden auf dem Grundstück eingeplant. Die gewobau investiert für das Neubauvorhaben 5,8 Mio. Euro.

Der Altbau von 1962 hatte mit 312,70 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr einen der schlechtesten Energiekennwerte der gewobau-Gebäude überhaupt, war ist nicht barrierefrei und verfügte über nicht mehr zeitgemäße Grundrisse. 14 der 23 Wohnungen des Neubaus werden öffentlich gefördert sein.
Baudezernent Stadtrat Nils Kraft nahm in diesen Tagen mit Geschäftsführer Torsten Regenstein die neu eingerichtete Baustelle in Augenschein. „Durch die geschickte Anordnung des neuen fünfstöckigen Wohngebäudes realisieren wir nicht nur mehr, sondern vor allem zeitgemäße Wohnungen in energiesparender Bauweise und Haustechnik“, betonte Torsten Regenstein.
„Hier wird ein weiteres attraktives Wohngebäude der gewobau entstehen“, so der Baustadtrat, „das das Wohnangebot im beliebten Wohngebiet Haßloch-Nord erweitern hilft“. Das Gebäude werde sich städtebaulich in die Umgebung einpassen.

Weitere Beiträge

Gewobau lässt Mahnmal restaurieren  Seit Oktober 2013 pflegt die gewobau die Mahnmal Gedenkmauer für die Opfer der Lynchmorde an amerikanischen Soldaten in der Grabenstraße. Aktuell wird die Gedenkmauer, auf der die Porträts der acht amerikanisc...
Nominierung des Projektes Wohnen am Verna-Park für den Deutschen Bauherrenpreis 2024 Die bereits preisgekrönte Wohnanlage „Wohnen am Verna-Park“ der gewobau Rüsselsheim wurde von der Fachjury als eines von deutschlandweit 30 Projekten für die renommie...
Gewobau: Baubeginn in der Moritz-von-Schwind-Straße 27 Aktuell haben die Arbeiten für den Neubau der Wohnanlage in der Moritz-von-Schwind Straße 27 begonnen. Nach dem Abbruch des nicht sanierungsfähigen Altbaus mit 15 Seniorenwohnungen zu Jahresbeginn...